DAS SIND WIR - DAS WEINGUT WICK

FLAGNARDE

Franz. Apfel-Birnen-Kuchen

Zutaten für 4 Personen:
6 EL Öl,
400 g säuerliche aromatische Äpfel (z. B. Cox)
400 g reife aromatische Birnen (oder eine Dose Birnen), 125 g Zucker,
1 P. Vanillezucker
3 Eier
150 g Mehl
¼ l Milch
1 EL Zucker zum Bestreuen

Eine Pie-Form 26 – 28 cm Durchmesser mit
1 EL Öl ausfetten
Äpfel schälen, je nach Größe vierteln oder sechsteln und in dünne Scheiben schneiden.
Die Birnen schälen, halbieren und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden.

Das vorbereitete Obst in die Pie-Form geben.
Zucker, Vanillezucker, das restliche Öl, die Eier und das Mehl zu einem Teig rühren.

Zuletzt die Milch hinzufügen. Den Teig, er hat eine Konsistenz wie Pfannkuchenteig – über das Obst gießen und die Form in den vorgeheizten Ofen (zweite Schiene von unten) schieben.
Bei 200 bis 220° C (Gast Stufe 3 – 4) ca. 45 min backen. Gleich mit Zucker bestreuen und noch warm servieren.

Dazu passt eine leicht gesüßte Schlagsahne, mit echter Vanille abgeschmeckt. Und natürlich der Hochzeitswein aus Riesling & Gewürztraminer. Göttlich!

UNSERE WEINEMPFEHLUNG:


2017
Hochzeitswein
Riesling & Gewürztraminer

mehr Infos >>>

0
Warenkorb