PROBIEREN, FLANIEREN, INSPIRIEREN.
UNSERE VERANSTALTUNGSTIPPS:

10. DONNERSBERGER WEINFORUM
......Abgesagt......

Sonntag, 7. April ab 11 Uhr
bei unseren Kollegen im Weingut Bremer, Niefernheim

Beim Donnersberger Weinforum stellen sich etliche Weingüter aus den Weinbaugebieten des Donnersberkreises vor: Alsenz, Nahe, Zellertal.
Schönes, unaufgeregtes Ambiente im Hof von Bremers.
Einladend. Familiär. Gut.

Verkostungsobolus 10,– pro Person

Wir sind von Anfang an dabei und freuen uns aufs gemeinsame Probieren mit Ihnen.
Herzlich willkommen!

OLIANDI - DAS OLIVENÖLFEST
......Abgesagt......

2. und 3. Mai 2020 - 20 Jahre

Angesichts der allgemeinen Situation wollen wir unserer Verantwortung als Veranstalter gerecht werden und sagen daher das Olivenölfest 2020 ab. Wir freuen uns über ihren Besuch, wenn sich die Lage wieder normalisiert. Unsere Weine erhalten Sie selbstverständlich im Versand. Die zait-Öle auch unter www.zait.de. Das gemeinsame Feiern, das Baden in Kunst und Kultur werden wir verschieben und das 20jährige Jubiläum dann zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.

Ein Akt der Solidarität
Viele unserer Aussteller, Künstler leben von Veranstaltungen wie dem Olivenölfest. Für sie und auch die Künstler und Musiker ist der Ausfall der Festsaison in diesem Jahr besonders bitter. Hoffen wir, daß die Hilfsangebote der Bundesregierung und Länder schnell greifen und verfügbar sind. Vielleicht haben Sie Lust auf ein “Flanieren in Gedanken” über unser Fest und holen sich über einen Einkauf in den onlineshops ein Stück oliandi nach Hause.

Bleiben Sie gesund.

Martina & Jochen Wick

Flanieren in Gedanken:
Barleben-Handspielpuppen, 79312 Emmendingen, manufaktur@barleben-handspielpuppen.de
Dirk Bastian, 67808 Bennhausen, dirk@drechselei-bastian.de
Tellergold – Salze und Pfeffer, 68161 Mannheim, kontakt@tellergold.de
Becks cocoa, Kakaospezialitäten, 80634 München, beck@beckscocoa.com
Manfred Braun, Keramik, 67814 Dannenfels, mail@manfredbraun-ceramics.de
Der Lebkuchenbäcker, 68199 Mannheim, dieLebkuchenbaecker@web.de
Biohof Ganter, Pflanzen, 67308 Zellertal, service@lecker-bio.de
Die Schmiedin, 67722 Winnweiler, sandra@dieschmiedin.de
Holzwerkstatt Frankelbach Unikatmöbel, 67737 Frankelbach, info@holzwerkstatt-frankelbach.de
Janur Kokosblütenzucker, 94032 Passau, vivien@kokoszucker.de
Felix und Heike Kropp, Olivenholz, info@restholz.eu
Zwergenfärberei, Irina Kulhanek, 64683 Einhausen, irina@zwergenfaerberei.de
Messerschmiede Anselm Littschwager, 67806 Rockenhausen, info@silberundwerkzeugschmiede.de
Peter Luther, Windspiele, p.luther@gmx.de
Jutta Lutz, Schmuck, 55130 Mainz, galerie-j.lutz@t-online.de
Der Mühlenbäcker, Holzofenbrot, 74939 Zuzenhausen, info@dermuehlenbaecker.de
Confiserie Michel, 67433 Neustadt, info@fantasy-pastry.com
Wolf Münninghoff, Skulptur, wolf.muenninghoff@gmx.de
Inti Tours, Reisen, 73326 Deggingen, s.probost@t-online.de
Porzellanmanufaktur Raupach, 01609 Peritz, info@Manufaktur-Raupach.de
Lederschuhe Kerstin Reubold, 64560 Riedstadt, info@reubold-gbr.de
manger trouvé, Maritime Zeitkapseln, daniel@manger-trouve.de
Fischzucht Schäffer, 67295 Bolanden, Karl-Wilhelm-Schaeffer@t-online.de
Lederwerkstatt Sperling, 67823 Obermoschel, info@lederwerkstatt-sperling.de
Lili Seiler, Modistin, 67435 Neustadt, lili.huete@web.de
Soap Mystic Naturseifen, 76227 Karlsruhe, info@soapmystic.de
Odlgrube, Kräuterlikör, Sepp Stein, 83123 Amerang, sepp@odlgrube.de
Teekampagne Projektwerkstatt, 14482 Potsdam, www.teekampagne.de
Delikatessenmanufaktur Ueberschaer, 67271 Neuleiningen, luxxus@t-online.de
Renate Pukis, Schmuck, 67271 Neuleiningen, luxxus@t-online.de
Viani Importe GmbH, Italien. Feinkost, 37079 Göttingen, info@viani.de
Anne Wagner, Atelier für Schmuckkunst, 67292 Kirchheimbolanden, wagner-Kibo@t-online.de
Gabriele Weiler, Strick, 52428 Jülich, venus@gesellin.de

……………………………………

“Eines der schönsten Feste der Pfalz…”
“Eine Wunderreise..”
“Bei diesem Fest fängt die Freundlichkeit schon auf dem Parkplatz an.”

Als Jochen und ich 1999 selbst Gast waren auf dem ersten familiären Olivenölfest von Tina Ottmann und Thomas Fuhlrott in Bockenheim überzeugte uns die Qualität des Angebots und die freundliche Atmosphäre. Wir luden die beiden zu uns ein. Ein Kaffee zusammen. Handschlag. Und schon im nächsten Jahr hatte oliandi – das Olivenölfest seine Premiere im Weingut mit Wick & zait als Veranstaltern und der Teekampagne Berlin als Partner der ersten Stunde. Heute zählt oliandi zu den schönsten Festen der Pfalz.

Programm 2020

zait-Olivenölverkostung
Zu Gast in diesem Jahr sind spanische und italienische Produzenten

Wick’sche Jahrgangsverkostung
Weine, Sekte der neuen Kollektion
Das Paradies ist jetzt!

Das detaillierte Programm finden Sie ab Frühjahr 2020 an dieser Stelle.

Vernissage im Keller
1. Mai, 20 Uhr

Musik vom Balkon

Aussteller 2019 waren:
Berliner Teekampagne, Friedrich Barleben (Handspielpuppen), Dirk Bastian (Drechsler), Julia Folch ( Oliven, Spanien), Gabriele Weiler (Mode, Accessoires), Becks Cocoa, Münchner Cacaogesellschaft (Kaffee- und Kakaospezialitäten), Holzwerkstatt Frankelbach (Lebensräume mit Unikaten), Jutta Lutz (Schmuckdesign), Manfred Braun (Keramik), Lili Seiler (Hüte), Jochen Müller (Chocolatier), Tobias Ueberschaer (Marmeladen), Felix Kropp (Olivenholz), Soap Mystic (Seifenmanufaktur), Ceylon Spice Corporation (Gewürze), Weingut Krauss, Fischzucht Schäffer, Wolf Münninghoff (Skulpturen), Mühlenbäcker (Holzofenbrot), Ganter Biohof (Pflanzen), Friedmann – Die Lebkuchenbäcker, Sandra Geruschkat (Die Schmiedin), IntiTours (Anders Reisen) manger trouvé (edle Fischkonserven), Packesel (Taschen), Janur (Kokosblütenzucker), Erik Heinrich (Holzarbeiten), Jennifer Sauer (Schmuck), Sonja Baum (Tellergold, Salz), Jutta Quick (Textildesign), Viani (mediterrane Spezialitäten)

Parken
Die Parkplätze im Zellertal sind ausgeschildert. Viele Helfer sorgen dabei für einen entspannten Ablauf. Die Fußwege von den Parkplätzen ins Zentrum des Festes sind sehr schön. Wer möchte, kann jedoch auch einen unserer Shuttlebusse nutzen.

Veranstalter
Weingut Wick und www.zait.de

 

 

Ausstellungen zu oliandi seit 2002:
Wolf Münninghoff, Lisa Bihlmann, Christine Hach, Antje Fuß, Marta Bitsch, Giancarlo Pacella, Congezio Centine, Fabio Grimaldi, Antonella Gentile, Mario Scaddia, Maurizio Righetti, Ingo Bracke, Werner Cüppers, Bernd Kirstein, Detlef Kettner, Peter Luther, Jutta Lutz, Laura Sermenghi, Robert Conrad, Thommy Mardo, Marlis Jonas, Petra Kaluza & Jörg Staudt, Mirjam Kolb & Manuel Schreiner, Maix Mayer, Thomas Fuhlrott, Reinhard Geller, Marion & Michael MacKenzie, Christos Tousis, Frank Gartzke, Julita Alter, Simone Rutz

Das Tal ruft! "Open Friday"

Freitag, 7. Juni 2019 von 17 bis 24 Uhr

Willkommen zu einem Sommerabend unter der Kastanie.

Für die Take-5-Probe haben wir Highlights aus der diesjährigen Kollektion ausgesucht.

Von Anfang begleiten uns bei dieser Veranstaltung liebe Menschen mit richtig guten Sachen:
Lara’s Kantinchen zaubert köstliches “Soul-Food” aus dem Citroen – am letzten Open-Friday waren Ihre üppigen Harry & Sally-Pastrami-Sandwiches der Renner. Es gibt auch Salate, köstliche üppige Baguettes und allerlei mehr.
Mit Eva Café im Oldtimer weht ein Hauch “Fronkreisch” durchs Weingut. Prima Kaffee und Eva’s Maccarons, alle handgemacht. Wenn der süße Hunger kommt…
La vie est belle.
Und Eva auch ;)).

Machen Sie sich auf zur Tasting-Tour durchs Zellertal, ganz bequem mit Hop-on-hop-off-Shuttle mit Halt an jedem der sieben Weingüter.

Mehr zum Open Friday finden Sie hier.

WIR MACHEN SIE ZUR SCHNECKE
......Abgesagt......

19. September 2020 von 12 bis ca. 16 Uhr, 59,-- p. P.

Ein Glas Sekt im Hof und dann gehts mit Jochen durch die lesereifen Weinberge. Sie haben sich die spannendste Zeit des Jahres ausgesucht. Jetzt kann man die Trauben kosten und den passenden Wein gleich dazu. Den Wein in seinem Geburtsweinberg verkosten. Die theaterreife Landschaftskulisse gibts dazu. Das Zellertal ist traumschön um diese Zeit. Und der weite Blick vom Donnersberg bis zum Odenwald weitet das Herz. Sie merken – wir leben wirklich gerne hier und zeigen Ihnen unser kleines Tal. Weinprobe unterwegs und Picknick im Gras mit feinen regionalen Zutaten. Wir haben hier Bäcker, die noch mit hausgemachtem Sauerteig backen, einen Slow-Food Metzger, der seine Tiere noch mit Namen kennt…

Bitte melden Sie sich per email an und überweisen Sie uns den Teilnahmebetrag, gerne auch per PayPal.
Nach Eingang Ihrer Zahlung erhalten Sie von uns eine Bestätigung.

Sollten Sie nicht kommen können und auch keinen “Ersatzmann” finden, bitten wir um Ihre umgehende Rückmeldung.
Dann können wir womöglich Interessenten der Warteliste berücksichtigen.
Wenn auch wir keinen Nachrücker finden, erstatten wir für Absagen bis 14 Tagen vor Termin die Teilnahmegebühr zurück.
Bei kurzfristigeren Absagen und ohne Nachrücker entstehen 20 EUR Stornokosten/Person.

Mindestteilnehmerzahl für diese Veranstaltung sind 20 Personen.

ADVENT IM WEINGUT 2020

an den Adventssamstagen von 10 - 16 Uhr

Zeit für Gespräch und einfach in die Luft oder ins Feuer gucken.
Wir laden Sie ein zu Crémant und hausgemachten Kleinigkeiten.
Suchen Sie in aller Ruhe Ihren Festtagswein aus.
Kleine Schätze aus regionalen Manufakturen und der Gutsküche haben wir für Sie ausgesucht und vorbereitet.
Ein stiller Platz im Weihnachtstrubel.

Kein Markt – Kein Rummel.

Zeit zum Durchatmen
Zur Ruhe kommen.
In Ruhe sein.
Wünsche in den Himmel geben.
Hier ist der Platz.
Wir freuen uns auf ein schönes Glas Wein mit Ihnen, auf ein freundliches Gespräch “Was war?” “Was kommt?”

0
Warenkorb